3D-Turnier bei den Pfeilfröschen

Am Samstag den 21.04.2018 veranstalteten die Bogenschützen der DJK Schwetzingen ein internes 3D Turnier auf dem Vereinseigenen Schießplatz.
Neben zahlreichen DJK Schützen nahmen auch einige befreundete Schützen aus Plankstadt am Wettkampf teil.

 

Abteilungsleiter Erwin Rohwer hatte mit seinem Team einen schönen Parcours aus insgesamt 28 Zielen gestellt. Sowohl für die Anfänger im Bogensport als auch für erfahrene Schützen waren einige Herausforderungen zu meistern. Nachdem die letzten Schützen den Parcours beendet hatten ging es dann an die Auswertung der Schießzettel und die Siegerehrung. Der jüngste Teilnehmer war Nico Kurz, er durfte sich über den ersten Platz freuen. Bei den Jugendlichen gewann Maximilian Zahn vor Luis Röhrig und Margarita Hastetter. Den Wettkampf unter den Damen entschied Katrin Beier für sich, gefolgt von Christiane Harms und Jutta Gund. Bei den Herren siegte Hartmut Rauch vor Jochen Euler und den dritten Platz belegte Maurice Mack.

 

 

Hier der Link zu weiteren Fotos
http://djk-schwetzingen.de/3dschiessen