SWHV verbandsmeisterschaft Turnierhundesport beim PHC Knielingen 30.06.2017 – 02.07.2017

August 29th, 2017

Hatte sich die Djk Schwetzingen 2016 als Premiere bei der Verbandsmeisterschaft in Metzingen noch mit 3 Hundesportler zur Teilnahme qualifiziert, so haben im Laufe der Turniersaison 2016/2017 bereits 7 Hundesportler  der DjK Schwetzingen für insgesamt 9 Starts für die Verbandsmeisterschaft Turnierhundsport 2017 beim PHC Knielingen vom 30.06.-02.07.2017 die Qualifizierungskriterien erreicht. Am 30.06. wurden erst einmal die Teilnehmer abends gemeldet. Am Samstag, den 01.07.2017 gingen unsere 3 Geländeläufer bei  für die Hunde angenehme, für die Zweibeiner  weniger angenehme kühler Temperatur  an den Start .In der AK w ab 50 startete unsere Karin Kurtzke mit ihrem Rusty auf der 5000m Geländestrecke und mit Tarzan auf der 2000m Geländestrecke, um sich mit beiden Starts jeweils  einen Treppchenplatz  zu erlaufen ( 23,27( 3.Platz)/ 7,49(3.Platz) ). Anja Schwarz ging in einer sehr leistungsstarken Altersklasse AK w 19 mit ihrem gerade wieder hergestellten Sammy an den Start, dem daher leider ein wenig Training vorher fehlte, und erreichte  im Geländelauf 2000m in 8.20 den 31.Platz. Lukas Wagner erlief sich mit seinem Anubis in 7.21 im Geländelauf 2000m AK m ab 15 den 5.Platz.Parallel hierzu  stellten sich unsere Vierkämpfer den Unterordnungen, wobei Fabienne Günther mit ihrem Bailey erst einmal mit einer  57 Unterordnung glänzte. Claus Günther  mit Molly war mit 52 nicht ganz so zufrieden und unser Oliver Kurtzke hatte leider ein wenig Pech, da sich Rusty doch ein wenig durch den ungewohnten Trubel ablenken lies. Unsere Jugend CSC Mannschaft (Lukas Wagner mit Anubis/ Fabienne Günther mit Bailey / Bastian Jacobs mit Brownie) / 13.Platz (86,81) und die Erwachsenen Mannschaft in Startergemeinschaft mit LuHu (Sebatian Ludwig mit Sheela/ Dennis Hofmann mit Pedro/ Claus Günther mit Molly) 24.Platz( 75,73) konnten sich leider dieses Jahr noch nicht für die Finalläufe am Sonntag, den 02.07.qualifizieren. Am Sonntag, den 02.07. trumpften Claus Günther mit seiner Molly und Oliver Kurtzke noch einmal mit ihrer Geschwindigkeit auf, während es bei Fabienne Günther mit Bailey leider nicht ganz so fehlerfrei verlief. Am Ende durften sich Fabienne Günther mit Bailey im Vierkampf 3 in der AK w ab 15 über einen tollen 3.Platz (57 / 267) und Claus Günther mit Molly im Vierkampf 3 in der Ak 35m ebenfalls über den 3.Platz (52/276) freuen. Oliver Kurtzke belegte in einer ebenfalls sehr starken Altersklasse AK 19 m im Vierkampf 3  mit 261 Punkten den 12.Platz. Es ist eine ganz tolle Leistung der DjK Schwetzingen Abteilung Hundesport bei der zweiten Teilnahme an einer Verbandsmeisterschaft gleich  7 Sportler mit 9 Starts in allen angebotenen Disziplinen am Start zu haben und dann sogar noch als Krönung 4 Pokale mit nach Hause zu nehmen!  Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmern zu ihren Leistungen und man darf gespannt sein, wohin der weitere Weg dieses Vereins noch weiter führt….Viel Potential ist jedenfalls noch vorhanden.

THS Turnier beim HSV Oftersheim am 13.08.2017

August 29th, 2017

Am 13.08.2017 hatte die Djk Schwetzingen beim HSV Oftersheim 4 Geländeläufer (davon einer  mit Doppelstart) und 2 Vierkämpfer am Start. Am Vormittag lieferten sich die Geländeläufer eine regelrechte Schlammschlacht im Wald und erzielten trotz widrigster Bodenbeschaffenheit (ziemlich nass und sandig) sehr gute Zeiten. Nach dem Zieleinlauf hieß es für die Läufer erst einmal trocken legen und die größten Schlammreste entfernen.  In der AK w ab19 startete auf der Geländestrecke  5000m Franziska Zawadski mit Molly und erlief sich in 23,39 min den 3.Platz. Auf der Geländelaufstrecke 2000m waren in der AK m ab 35 Claus Günther mit Bailey (8.04 min/2.Platz), in der AK m ab 19 Oliver Kurtzke mit Rusty ( 8.09 min/ 4.Platz), in der AK w ab 50 Karin Kurtzke mit Tarzan ( 7.56min / 1.Platz ) und im Geländelauf 1000m nochmals in der AK m ab 19 Oliver Kurtzke mit Tarzan ( 3.33 min/ 1.Platz) erfolgreich für die Djk Schwetzingen unterwegs. Am Nachmittag hatten die angetretenen Vierkämpfer zumindest nicht mehr mit einer Dusche von oben zu kämpfen. Alisa Konnowski mit Miley musste in ihrem zweiten Vierkampf 1 ihrer Nervosität Tribut zahlen und es kam dieses Mal leider zu einem Abbruch. In der AK w ab 19 begeisterte Alina Alt mit Xia bei ihrem ersten Start im Vierkampf 2 (bei ihrem dritten Vierkampfstart überhaupt) gleich mit einer direkten ersten Qualifikation für den Aufstieg in den  Vierkampf 3 (57/264) und belegte damit auch den verdienten 1.Platz (7 Starter).

Hundesport

– Hier finden Sie uns –

Kontakt:

hundesport@djk-schwetzingen.de

Adresse:

DJK 1910 Schwetzingen e.V.

Hockenheimer Landstraße 7a

68723 Schwetzingen

Impressum:

Djk-Hundesport Schwetzingen

1.Abteilungsleiter

Claus Günther

2. Rheinsr. 4

68775 Ketsch